Guide in Marburg gesucht!

3 Kätzchen

Liebe Sportsfreunde in Marburg – wir bitten um Mithilfe! wir sind die Laufschule für Blinde und Sehbehinderte im Eichsfeld. Unser Ziel ist es, sportlich interessierten blinden und sehbehinderten Menschen die Teilnahme am Laufsport zu ermöglichen. Trainiert wird als Tandem, d.h. ein sehender und eine...

mehr erfahren

13.08.2017- Training

Viktoria Stadion Heiligenstadt

In die Schuhe – fertig – los! Auf zum sonntäglichen Training! Heute kamen nicht nur unsere Langstreckenläufer in den Genuß eines zwischen 17 km und 40 km langen Ausdauertrainings, heute gab es auch die Möglichkeit ein Training über die Kurzdistanzen im neueröffneten Stadion in...

mehr erfahren

Ohmrathon , den 06.08.2017

Pokal Ohmrathon 2017

Eine gelungene Premiere! Es war schon gewagt, die Premiere des Ohmrathon in den heißesten Monat des Jahres zu legen, doch der Veranstalter wird wohl ein besonders Verhältnis zu Petrus  haben, denn das Wetter hätte nicht passender sein können. Mit 6 Diziplinen, einem Marathon, einem...

mehr erfahren

Sportfest 2017

Staffelmännerschaften

Beim diesjährigen Sportfest des SV Edelweiß Kefferhausen stand neben vielen sportlichen Angeboten auch ein Staffellauf für Jedermann auf dem Programm. Unser Verein ging mit 2 Mannschaften an den Start, eine Männer- und eine Frauenmannschaft. Gelaufen werden mussten 5x 1000 m, je 5 Teilnehmer zählte ein...

mehr erfahren

Rennsteigstaffellauf 24.06.2017

Hörschel 2017

Blindenstaffel schreibt am Rennsteig Geschichte! Eine Vision wird wahr – 10 blinde bzw. stark seheingeschränkte Athleten erlaufen den gesamten Rennsteig (172 km) von Blankenstein nach Hörschel. Es ist einer der größten Staffelläufe, der Rennsteigstaffellauf. Die 230 Startplätze sind rar und innerhalb einer Minute nach...

mehr erfahren

Benefizlauf 2017 Heiligenstadt

Benefizlauf Heiligenstdt 2017

Blindschleichen mit Überraschungsgast Henry Wanyioke beim Benefizlauf am 22.06.2017 Heiligenstadt. Die Begeisterung war groß, als ihrer Einladung folgend, Henry und sein Guide Paul 15 Minuten vor Startschuss auf dem Marktplatz erschienen. Die Freude war so über- wältigend, dass die Stimmung auch nicht kippte, als...

mehr erfahren