Wir die BlindSchleichen sind das Laufteam der Laufschule für Blinde und Sehbehinderte. Uns verbindet ein gemeinsames Hobby – das Laufen. Egal ob sehend, blind oder sehbehindert, wir haben Freude am Laufen und wollen dies gemeinsam leben und erleben. Wöchentlich treffen wir uns in unseren Lauftreffs (in Gerbershausen, Heiligensatdt, Worbis bzw. Kefferhausen) zum Training. (Auf dem Foto sind die Blindschleichen zusammen mit der Boxer Legende Henry Maske zu sehen.)

Auf dem Foto sind die Blindschleichen zusammen mit der Boxer Legende Henry Maske zu sehen

Trainiert wird als Tandem, d.h. ein sehender und eine blinder bzw. sehbehinderter Läufer bilden eine Laufeinheit, ein Lauftandem. Der Sehende fungiert als Begleitläufer, auch Guide genannt und ist mittels einem kleinen Führungsband mit dem blinden bzw. sehbehinderten Läufer verbunden. Das Lauftandem ist durch eine spezielle Warnweste gekennzeichnet. Die Trainingszeiten werden überwiegend individuell festgelegt und aktuell auf dieser Webseite ausgeschrieben. Höhepunkte unseres Trainings sind die Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettkämpfen.

Hast Du Lust uns kennenzulernen? Dann sprich mit uns! Bitte folge diesem Link, welcher sich hinter dem folgenden Bild befindet mit einem Doppelklick. Hier wirst du zu unserem Kontaktformular weitergeleitet.

Link zum Kontaktformular